Leitung


Lea Pfister-Scherer, Leitung Chöre

Lea Pfister-Scherer ist in Solothurn geboren und aufgewachsen und leitet seit 2006 (2006-2018 gemeinsam mit Hannah Wirth-Willimann) die Singschule des Solothurner Mädchenchors. 2006-2012 hat sie an der Hochschule für Musik in Basel, an der Schola Cantorum Basiliensis und an der Pädagogischen Hochschule FHNW Schulmusik, Gesang und Chorleitung studiert.
Nebst ihrer Arbeit als Musik- und Stimmpädagogin ist sie als Sängerin in verschiedenen Berufsensembles tätig.

Im Mai 2018 wurde sie mit einen Kulturförderpreis des Kantons Solothurn ausgezeichnet.


 Eva Herger, Assistenz Chorleitung und Stimmbildung

Die in Solothurn geborene Mezzosporanistin ist seit dem Sommer 2017 als Assistentin im Solothurner Mädchenchor tätig. Sie unterstützt die Leitung in Projekten, Proben, Singlagern und Reisen und unterrichtet Stimmbildung und Sologesang.
Bereits 2015 schloss sie ihren Master of Arts in Musikpädagogik an der Hochschule für Musik in Luzern bei Prof. Barbara Locher ab und unterrichtet seitdem an der Musikschule Biberist und Ebikon. Neben dem Unterrichten ist Eva Herger regelmässig in Opernproduktionen und Konzerten zu hören. Selber hat sie jahrelang begeistert im Jugendchor Zürich gesungen.

 

www.evaherger.ch